Wir bieten zum 01.08.2018 an:

 

 

Ausbildungsplatz zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w)

 

Sie haben

  • technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
  • die Fähigkeit zu konzentriertem und selbstständigem Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und eine sorgfältige Arbeitsweise
  • kreative Ideen und Durchhaltevermögen
  • mündliches Ausdrucksvermögen

Dann bringen Sie die besten Voraussetzungen für den interessanten und vielseitigen Beruf des Fachinformatikers/der Fachinformatikerin Fachrichtung Systemintegration mit.

Allgemeine Berufsbeschreibung:

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden richten sie diese Systeme entsprechend den Kundenanforderungen ein und betreiben bzw. verwalten sie. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch und unter Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen eingrenzen und beheben. Sie beraten interne und externe Anwender bei Auswahl und Einsatz der Geräte und lösen Anwendungs- und Systemprobleme. Daneben erstellen sie Systemdokumentationen und führen Schulungen für die Benutzer durch.

Bei uns lernen Sie in Ihrer 3-jährigen Ausbildungszeit schwerpunktmäßig:

  • die Planung und Einrichtung neuer Kommunikations- und Netzwerklösungen
  • die Erweiterung und Administration bestehender Kommunikations- und Netzwerklösungen
  • die Behebung von Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen
  • die Unterstützung des Kunden vor Ort, per Telefon und per Fernwartungssoftware
  • die Montage und Reparatur von PCs, Servern und Erstellen von Individuallösungen

Wir erwarten von Ihnen

  • Hochschulreife 1 mit guten Noten in Mathematik und Englisch sowie idealerweise Informatik
  • grundlegende Kenntnisse der aktuellen Windowsbetriebssysteme
  • Kenntnisse im Umgang mit häufig verwendeter PC-Anwendungssoftware (Microsoft Office, etc.)
  • wünschenswert sind Kenntnisse in Linux und Windows-Netzwerken

Wir bieten Ihnen

  • die Vorzüge einer Ausbildungskooperation
  • eine praxisnahe und vielfältige Ausbildung in einem modernen Industrieunternehmen
  • persönliche Betreuung
  • individuelle Förderung
  • beste Zukunftschancen

Die Berufsschule befindet sich in Braunschweig.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, die Sie bitte an Frau Kerstin Dreyer schicken.

Weitkowitz GmbH
Kerstin Dreyer
Woltorfer Str. 125
31224 Peine
Telefon 05171 / 70610
E-Mail: bewerbung@weitkowitz.de